Allgemeine Fragen zum Projekt

Wer kann mitmachen?

Jeder ab 70, der ein Portraitfoto aus seiner Jugend besitzt.

Wie kann man sich anmelden?

Wer teilnehmen möchte, kann sich selbst anmelden, oder auch von seinen Kindern oder Enkeln anmelden lassen. Schreibt mir bitte über das Kontaktformular (unten) und beantwortet kurz die Fragen, damit ich euch registrieren kann. 

Bekommt man das Foto auch als Datei?

Ja, die Portraits gebe ich den Projektteilnehmern auch als Datei in großer Auflösung.

Wo werden die Fotos und Geschichten veröffentlicht?

In erster Linie auf dieser Webseite. Zusätzlich werde ich einen eigenen Instagram Account anlegen, wo ich immer mal neue Profile vorstelle. Geplant ist mittelfristig auch ein Buch zu diesem Projekt.

Wie lange bleibt das Projekt online?

Dazu gibt es keine Pläne. Am liebsten für immer, denn dazu ist es ja da - zum erinnern und schmökern.

Bekommt man die Portraits kostenlos?

Ja, das ist der Mehrwert dieses Projektes - jeder der Teil des Projektes wird, bekommt die drei schönsten Portraits für sein Familienalbum.

Muss man dafür unbedingt ins Studio kommen?

Am Besten sind natürlich Aufnahmen im Studio, sollte es aber nicht möglich sein, in mein Studio zu kommen, komme ich vor Ort. Im Moment ist das noch der Umkreis von ca. 20 km um mein Studio. Das Studio befindet sich in der Thüringer Str. 30, in Halle (Saale).

Was muss man mitbringen?

Ich brauche auf jeden Fall das Portrait aus der Jugend. Wichtig ist dann noch, dass ihr ein schönes Outfit aussucht - gern etwas eleganteres. Ich berate euch dazu gern im Vorfeld.

Wie lange dauert ein Fototermin und kann man jemanden mitbringen?

Es sollte dafür maximal eine Stunden eingeplant werden. Jeder darf gern auch Familie oder Freunde mitbringen.

Für die Teilnahme anmelden